EDITH  KUDLOVIC

 

 

CORONA
17 Views

                                                                                                                                                                                             

 

Ich hoffe Sie alle sind, bzw. bleiben gesund.

Da die Nachrichten im Moment fast alle so negativ sind, habe ich meine

Gedanken entfernt, zeige lieber schöne Bilder.

 

.blume-goldlack

Oben: Goldlack, wunderbar duftende Blume, die im Frühjahr blüht

Unten: Gerbera

 

Nach "Corona" wird sich vieles ändern, man wird merken, dass man

nicht mehr alles so braucht wie davor. Wir werden es schaffen, werden

neue Ideen finden, neue Wege, andere Wege als bisher.

 

 

 

Es gibt für mich auch Positives, es ist ruhig draussen, kaum Verkehr,

keine Kondenzstreifen am Himmel, alles ist um Gänge herunter geschaltet.

Ich habe das Glück und kann in den Garten!

Gepflamzt haben wir einen Weissdornbaum (Feenbaum in Irland),

eine vogelfreundliche Apfelbeere, denn vor allem Amseln klauen mir mit

Vorliebe meine köstlichen Felsenbirnenbeeren.

Auch neue, viel versprechende Himbeersträuche wurden an einen sonnigen

Platz gesetzt. Nun muss alles nur noch wachsen!

 

 

 

 

Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden