Edith Kudlovic

 

 

Weihnachten naht...

Ganz einfach - sicher nicht so schön wie gekaufte - aber doch schön für Miniaturweihnachten...

 Mit Effektfimo, Flitter und Werkzeug rasch zu Kugeln kommen.

 

In die Kugeln wurde ein Draht eingeschlossen, mit ca 5 cm Überstand, oben, am Ausgang.

Danach wälzte ich die Kugeln im Flitter und buk sie.

Nach dem Backen steckte und leimte ich die kleinen goldenen

Teilchen (Kugelhalterungen) mit Loch an, die ich vorher über den Draht zog.

Den einen Draht bog ich um und steckte ihn in das goldenen Teilchen,

dass die Schlaufe geschlossen war.

 

da ich nicht so viele Aufhänger für die Kugeln hatte, gab ich Draht in die Kugel und steckte das

2. Ende auch rein, buk sie. Zuletzt extra Draht um die Schlaufe drehen, fertig.

2418 Views
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden